Cameron Highlands

Auf den zweiten Blick war KL doch ziemlich fein und ich hab mich um einiges schneller an den ganzen Trubel gewöhnt als gedacht. Ausserdem ist es entweder nicht mehr ganz so drückend wie in Singapore oder ich hab mich auch daran gewöhnt. Aber ganz wirklich die spinnen die Asiaten. Hier in KL gibt es eine Shopping Mall in die sie einen kompletten Themepark gebaut haben. Passender Weise am Time Square. Das weckt Erinnerungen. Aber das Riesenrad im ToysRus kann damit einfach nicht mithalten:

046

Auch die Petronas Tower.. wow. Und nein das Bild ist nicht nachbearbeitet.

069

Aber irgendwie bin ich Stadtmüde und muss ganz dringend irgendwie irgendwas anderes sehen. Also wird der Besuch bei Resi und Penang noch ein bisschen verschoben und es geht erstmal in die Cameron Highlands. Tee Plantagen. Nicht dass ich davon vorher schon mal was gehört hätte aber sieht schön aus da und es gibt einen Bus. Für 35 Geld. Was will ich mehr?

Hm. Das Guesthouse oder Hostel ist so naja… Irgendwie riecht es ein bisschen komisch, das Zimmer ist eher ein Durchgang, und Duschen ja.. naja.
Könnte aber alles schlimmer sein und für 2 Nächte ist ja auch irgendwie alles ertragbar. Dafür finden wir gleich lustige Dinnerbegleitung ist ja auch was wert.

Wir landen in einem indischen Restaurant… mit lustigem Kellner der abwechselnd aus Deutschland, Holland oder England kommt. Lekker Lekker und Happy Happy. Vollgefuttert gehts dann zu einer Biergitarrenlagerfeuerpoolsession zurück ins Guesthouse.. Aber irgendwie sind alle ziemlich erledigt. Schlafen im Hosteldurchgang ist… spannend. Zwischendurch kommt wer mit Zigarette vorbei und pollert an eine der Zimmertüren, Mädels ziehen mitten in der Nacht kichernd aus ihrem Zimmer aus.. und die Decken sind eigentlich viel zu kratzig um sich damit zuzudecken. Irgendwann ist aber doch Ruhe und bis halb acht wird geschlafen.

Für heute haben wir uns dann für eine Forrest Adventure Tour entschieden, ja Tourilike, allerdings gehen wohl öftersmal alleinreisende Frauen beim hitchhiken verloren, Und verloren gehen mag ich jetzt nicht unbedingt testen.

Ja und dann fahren wir in den Regenwald. Wow. So grün so zugewuchtert. So unglaublich.

098

und dann zu einer Butterfly-Farm.. So beautiful. Keine Sorge von den gefühlten 500 Bildern gibts hier nur eins. Eventuell irgendwann mehr auf Flickr. Mal sehen was die Verbindung sagt.

168

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen wo es als nächstes hingeht.. Penang.. oder doch noch irgendein Zwischenstopp??

Dieser Beitrag wurde unter Ozeasien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Current ye@r *