Archiv der Kategorie: .travel

my journeys so far.. in German.

Haifa, Jerusalem and Purim

First time you are on a bus and a really young guy with a machine gun enters at the next stop you are all like.. .. like.. jah. scared? confused? uncomfy? Well.. I was wondering if he should have this … Weiterlesen

Veröffentlicht unter .travel, Israel | Hinterlasse einen Kommentar

Tel Aviv – tigeresque

mhm. I don’t really know how I did expect Tel Aviv to be, but definitely different from what it is. I’ve tried to explain Adam what I mean, but I guess he didn’t get it. It is not really that … Weiterlesen

Veröffentlicht unter .travel, Israel | Hinterlasse einen Kommentar

Challenge: getting on this plane

Coming to Frankfurt airport always makes me excited, but this time I was really nervous… First I didn’t thought about the guys with the guns too much.. Haven’t they been there every time? No actually not.. They are only around … Weiterlesen

Veröffentlicht unter .travel, Israel | Hinterlasse einen Kommentar

New stories just around the corner.. heading to Israel

Did i Even think before making this decision? Hardly. When I got that call ’sorry I won’t make it to Barcelona with you next week..‘ Israel popped up in my mind again. Next thought was: ‚that’s crazy you need a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter .travel, Israel | Hinterlasse einen Kommentar

Why coming home is never as nice as you imagined it to be

Have you ever been traveling for more than just a holiday? Maybe more than a half year? Say you booked a flight without knowing when you will return. Maybe there is no need to go back until you run out of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter .life, .travel | Hinterlasse einen Kommentar

Nachtzugen

Wieviel Glück ich mit der Abteilbelegung der Transib hatte wird mit spätestens im Zug nach Kiev klar. Der Zug ist zwar ähnlich sauber wie die Transib und es gibt auch mal wieder einen Samowar, allerdings ist mir als ich mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ozeasien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein letztes mal Nachtzugen

Der Zug aus Kiev nach Warschau ist auf den ersten Blick mein Favorit. Eine Bank ein Waschbecken ein Fenster. Und alles für mich alleine. Auf den zweiten Blick seh ich dann es gibt insgesamt 3 Betten und so betrachtet ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ozeasien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Moskau

6 Tage Zugen gehen irgendwie doch ziemlich schnell vorbei, und außer dass ich die Nudelsuppe irgendwann nicht mehr sehen kann, hätte ich nix dagegen gehabt wenn der Zug einfach noch 3 Tage weiter direkt nach Karlsruhe gefahren wäre, aber Mah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ozeasien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Russia Border crossing

Der Grenzübergang nach Russland ist tatsächlich so scary wie ich mir das vorgestellt habe. Es laufen bestimmt 20 Russen durch den Zug und starren grimmig in unser Abteil, ohne jedoch auch nur ein Wort zu sagen. Dann irgendwann so 1,5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ozeasien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

It’s all about the Money

Gestern wurde es mit dem Grenzübergang noch spannend. Erst kamen die Chinesen und sammelten Pässe ein und kontrollierten Gepäck, dann konnten wir unser letztes Chinageld in Bier und Schokolade investieren, dann wurden, während wir wieder im Zug waren, Fahrwerke gewechselt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ozeasien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar