Unglaublich müde in Sydney oder lustige Hostelnächte

Ja also das mit dem 6 Stunden Schlaf ist mal sowas von schief gegangen. Alle halbe Stunde kam jemand aus der Stadt wiederund hat entweder das licht angemacht oder sich laut unterhalten. Mein persönliches Highlight zwei bullige chinakoreanerasiaten die erst ins Zimmer getrampelt kommen, das Licht anschalten und sich laut auf chinesischkoreanischasiatisch unterhalten, dann beim ins Bett gehen n haufen Lärm verursachen und 15 Minuten später anfangen im Akkord laut zu schnarchen..
Als dann endlich Ruhe war, war halb drei und ich hatte noch ne halbe Stunde bis zum Aufstehen. Naja..

Zum Bus und dann Flughafen und so hat Ganz wunderbar geklappt und Flug war auch ruhig. So gegen acht dann in Sydney CBD gewesen und bei den netten backpackertravel Leuten den Rucksack für fünf Dollar deponiert. Nur leider hab ich dabei meine earpods gekillt, die waren zwar eh schon ein bissl angekratzt aber jetzt so mit Stecker abgerissen.. Nicht schön.

Naja Musik gibt’s dann halt später erst wieder. Erstmal bisschen durch die Stadt stolpern, den ersten starbucks Chai seit 4 Monaten trinken und ein Geburtstagsgeschenk für Lily besorgen..

Hm aber irgendwie fehlt die Musik doch, also mal schauen was der Apple Store Sydney so zu bieten hat… Hmm 35 Dollar für neue earpods die ich vermutlich nochmal killen werde bis ich wieder daheim bin… Schwierig. Vielleicht hat ja jb-HiFi was billiges so zum Übergang…?!

Neja das billigste einigermaßen akzeptable sieht scheisse aus und kostet auch 20 Dollar und dafür ohne headset Funktion.. Hilft also nix müssen doch Originale her.. Gibt’s hier zum Glück ja auch.
„Hey have u used them before? They fit so much better..“
„Jah i know i’ve just Killed mine.. By the Way can u please throw them away so that i don’t have to See them anymore??“
“ sure, ah u know what, i’ll give them to you for 30…“

Wow damit hatte ich in einem so Riesen Laden wie Jb-HiFi nun echt nicht gerechnet. Lucky Mah :)

Da jetzt wieder Musik und so schnell zum Hafen und bisschen ausruhen, bis ich Lily um sechs treffen kann sind’s noch fast 7 Stunden.. Aber bei der Aussicht aushaltbar

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Dieser Beitrag wurde unter Ozeasien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Current ye@r *